23
Do, Feb

ISH 2017:Eine wichtige Innovation auf dem Schell Messestand in Halle 4.1, Stand F 46 ist ‘Xeris E-T‘, die neue elektronische Waschtisch-Armatur mit Thermostat.

Sanitärtechnik

Der verantwortungsvolle Sanitärraum – so lautet eines der Top-Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsfachmesse ISH 2017 vom 14. bis 18. März 2017. In Halle 4.1, Stand F46, zeigt Schell, Armaturenspezialist für öffentlich-gewerbliche Sanitärbereiche, was in puncto Gesundheit, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit nach dem Stand der Technik möglich ist und welche Produktinnovationen neue Perspektiven eröffnen.

Smart Home im Wellnessbereich

Lüftungstechnik

Smart Home verspricht Automatisierung und Energieeffizienz in den eigenen vier Wänden. Laut einer Studie zur Verbreitung von Smart Home in Deutschland besitzen 600.000 Haushalte im Jahr 2017 ein intelligentes, vernetztes Haus – Tendenz steigend. An der Umsetzung des Allround-Systems feilen Anbieter aus unterschiedlichen Branchen, um bestehende Technologien effizienter zu gestalten und Neuerungen zu schaffen.

Gesund essen, Sport treiben und auch etwas Wellness, so bleibt man fit. Und wie steht es um die Luft, die man dabei einatmet? Gute Atemluft ist in bewohnten Räumen keineswegs selbstverständlich. Es ist sogar recht wahrscheinlich, dass die Raumluft nur mittelmäßiger Qualität ist. Für gute Luft und ein gutes Raumklima sorgt das Healthy Building Concept (Gesundes Baukonzept) von Renson. Die bedarfsorientierten Lüftungs- und Sonnenschutzlösungen dieses Herstellers verhindern schlechte Atemluft und ein belastendes Raumklima und damit gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder Kopfschmerzen.

Ein großzügiger Wohn- und Essbereich, ausgestattet mit hochwertigen FENDI Möbeln und einer Küche, die keine Wünsche offen lässt, bieten dem Gast den gewohnten 5-Sterne-Komfort. Foto: Andreas Endenmann

Sanitärtechnik

Seit Juni 2014 ist Österreichs Hauptstadt Wien um eine attraktive Übernachtungsmöglichkeit für gut situierte Besucher reicher: Die einstige Länderbank-Zentrale in der Innenstadt (Am Hof 2) beherbergt heute das exklusive Luxushotel PARK HYATT Vienna. Den Charme der über einhundert jährigen Geschichte des Hauses hat das Team des Interieurspezialisten FG Stijl aus Amsterdam durch den teilweisen Erhalt der Originalarchitektur nun elegant gemixt mit zeitgenössischer Kunst, exquisiten Materialien und neuester Technik. Dazu zählen unter anderem auch Sanitärobjekte des japanischen Herstellers TOTO.

Das neue Verwaltungsgebäude von viastore bietet eine optimale Flächennutzung und reizt die Bebauungsgrenze des spitzwinkligen Grundstücks perfekt aus. Bild: Schwarz Architekten

Lüftungstechnik

Dezentrale Fassadenlüftungsgeräte kamen bislang häufiger bei der Gebäudesanierung zum Einsatz. Doch auch und gerade im Neubau eröffnen sie Sparpotenzial, und dies in mehrfacher Hinsicht: Dezentrale Geräte sparen Platz, weil auf voluminöse Lüftungskanäle im Gebäude verzichtet werden kann, erlauben eine raumindividuelle Regelung und benötigen weniger Energie. Bauherr und Gebäudenutzer viastore hat dieses Potenzial erkannt. Das Unternehmen lüftet und temperiert seinen neuen Verwaltungsbau in Stuttgart mit 115 dezentralen Geräten mit dem LTG-System PulseVentilation. Sie ermöglichen eine instationäre Lüftung und machen das Objekt somit zu dem ersten „atmenden“ Bürogebäude.

Zehnder Deckenstrahlplatten

Heizungstechnik

Am Standort Troisdorf fertigt die Reifenhäuser GmbH & Co. KG in neun Hallen Maschinen für die kunststoffverarbeitende Industrie an. Im Jahr 2012 wurde die neunte und damit neueste dieser Hallen fertiggestellt, gleichzeitig wurden die älteren acht Hallen bezüglich Wärmeversorgung und -verteilung auf einen zeitgemäßen Standard gebracht.

Anzeige LLM-C2a DC 300x250
Anzeige LLM-C2b DC 300x250
Anzeige LLM-C2c DC 300x250

SBZ Guided Tours

SHK Termine

Was ist neu, was ändert sich und was bleibt? Diese drei Fragen stehen über dem Besuch der ISH 2017 in Frankfurt. Die Fachmesse für Sanitär- und Heizungstechnik, Badgestaltung, Klima- und Lüftungsanlagen findet in diesem Jahr statt von Dienstag, 14. März, bis zum Samstag, 18. März. Erstmals veranstaltet die SHK-Fachzeitschrift SBZ im genannten Zeitraum themenbezogene Führungen über die Messe.

15.000 zum Kauf von Sanitärprodukten befragte Haushalte, hochgerechnet rund 6 Millionen Käufe von Badarmaturen: Die Heinze Marktforschung präsentiert Ergebnisse ihres Sanitärpanels für 2015.

Auf einer Baustelle lauern viele Gefahren. Damit sich diese nicht in einen Schaden verwandeln, treffen den Baustellenbetreiber so genannte Verkehrssicherungspflichten. Demnach muss er Maßnahmen treffen, die das Risiko eines Unfalls verringern.

Das Betriebsgelände von herotec in Ahlen erstreckt sich über ca. 35.000 m2. Bild: herotec GmbH Flächenheizung

SHK Unternehmen

Das Familienunternehmen herotec aus dem nordrhein-westfälischen Ahlen mauserte sich in den vergangenen 35 Jahren vom Komponentenhersteller für Fußbodenheizungen zum Systemanbieter.

Peter Mathein, Geschäftsführer Camina Feuerungssysteme, nahm den Preis für die Speicherstein-Kaminanlage S16 entgegen: den German Design Award 2016 in der Kategorie „Excellent Product Design – Energy“. Bild: Camina, Bissendorf

SHK Unternehmen

Die Speicherstein-Kaminanlage S16 hat den German Design Award 2016 gewonnen. Peter Mathein, Geschäftsführer der Camina Feuerungssysteme, konnte die Auszeichnung in der Kategorie „Excellent Product Design – Energy“ in Frankfurt entgegennehmen.

Der Systemkonfigurator von Brötje bietet umfassende Unterstützung bei Beratung, Planung und Bestellung von Heizungssystemen. Bild: August Brötje GmbH

SHK Unternehmen

Um seine Fachhandwerkspartner in puncto Beratung, Planung und Bestellung von Heizungssystemen zu unterstützen, hat Brötje einen Systemkonfigurator entwickelt. Mit ihm lassen sich interaktiv Systempakete zusammenstellen.

Anzeige LLM-C3 DC 300x600
Anzeige LLM-C1c DC max240x600