24
Sa, Feb

Eigenheime stapeln? Dass das geht, beweist das Architekturbüro Schmelzle + Partner, Dornstetten-Hallwangen, beim Haus-in-Haus-Projekt Parkside in Freudenstadt. Im Januar 2017 sind zwei Gebäude mit je sieben eigenständigen, barrierefrei zugänglichen Wohnungen von 150 bis 180 Quadratmetern fertiggestellt worden. Jede Wohnung ist ein Unikat, eine stilistisch eigenständige Einheit in einem architektonischen Gesamtkunstwerk.

Zwischen Westerwald und Eifel am Zusammenfluss von Rhein und Mosel in Koblenz haben Kristof Arenz und seine Partnerin ihr neues Zuhause errichtet. Neben einer Wohnfläche von 190 Quadratmeter zur Eigennutzung entstand im Erdgeschoss des Neubaus nach KfW-70 Standard auch eine 75 Quadratmeter Einliegerwohnung. Um das Gebäude sowohl energetisch optimal zu betreiben als auch in der luftdicht gedämmten Gebäudehülle allzeit gesunde Raumluftverhältnisse sicherzustellen, entschieden sich die Besitzer für zentrale Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung zur Frischluftversorgung beider Wohneinheiten.

Der Fertighaushersteller KAMPA GmbH steht seit über 100 Jahren für den qualitativ hochwertigen Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern in Deutschland und Österreich. KAMPA ist in Deutschland mit 29 Musterhäusern und 13 Verkaufsbüros vertreten. Das Unternehmen errichtet Fertighäuser in moderner Architektur, hervorragender baulicher Qualität und mit zukunftsweisender Energieeffizienz.

Moderne Badkultur ist von Design, Luxus und Technik geprägt. Das Duschritual als besonderen Verwöhnmoment des Tages zu schätzen und neben der Reinheit auch Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern, ist Teil dieser Kultur. Das japanische Unternehmen TOTO hat Duschsysteme entwickelt, die ein Wohlgefühl ganz nach Wahl ermöglichen. Denn je nach Bedürfnis kann eine regenerierende, beruhigende oder belebende Wirkung erzielt werden. Ein Highlight ist „Warm Spa“, ein umhüllender Wasserstrahl, der Körper und Geist sanft beruhigt – die erste Dusche mit Wannenentspannung.

Ein über 200 Jahre alter Dreiseithof, mitten im schönen Bad Krozingen, wurde umfassend saniert. Die baulichen Besonderheiten und die schützenswerte Substanz sollten dabei bewusst erhalten bleiben. Entstanden ist eine ganz besondere Herberge im dem beliebten Kur- und Ferienort am Fuße des Schwarzwaldes.

Im ständigen Bemühen um die Optimierung der Energieeffizienz bringt der norddeutsche Heizungshersteller Brötje jetzt eine Reihe technisch verbesserter Trinkwarmwasser- und Pufferspeicher für Wärmepumpen auf den Markt.

Anzeige SHK-C2a DC 300x250
Anzeige SHK-C2b DC 300x250
Anzeige SHK-C2c DC 300x250

Für den Standort Kalifornien sucht die Spörl GmbH ab sofort eine/n Meister-/in oder Versorgungsingenieur/in im Bereich Sanitär/Heizung/Klima als Zweigstellenleiter.

Bild: hansgrohe/Hansgrohe SE

SHK Unternehmen

Die Schwarzwälder Hansgrohe Group präsentiert sich mit ihren Marken AXOR und hansgrohe auf der SHK Essen im März 2018 als Vorreiter in der Entwicklung und Herstellung avantgardistischer Design-Objekte für luxuriöse Bäder und Küchen. Die Luxusmarke zeigt die Armaturenlinien AXOR Uno und AXOR Montreux, ihre Kompetenz in Sachen Oberflächen-Vielfalt mit AXOR Finish-Plus sowie High-End-Duschsysteme mit der AXOR ShowerCollection.

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

SHK Meldungen

Auf der diesjährigen SHK in Essen geht Zehnder mit spannenden Innovationen aus den Bereichen Design-Heizkörper, komfortable Wohnraumlüftung sowie Heiz- und Kühldecken-Systeme für ein gesundes Innenraumklima an den Start.

Bedeutung von Luftfiltern für Raumluftqualität, Gesundheit und Energieeffizienz

SHK Fachwissen

Abhängig vom Alter und körperlichen Belastungsgrad atmet der Mensch pro Tag zehn bis 20 Kubikmeter Luft ein. Das entspricht einer Masse von zwölf bis 24 Kilogramm – also weitaus mehr als der tägliche Lebensmittel- und Trinkwasserbedarf einer einzelnen Person. Und weil diese Mengen in Mitteleuropa größtenteils in Innenräumen eingeatmet werden, ist es besonders wichtig, dass hier Vorkehrungen getroffen werden, die eine gute Luftqualität sicherstellen.

Komfortable Wohnraumlüftung ist in Zeiten moderner Energieeffizienzbauweise aus dem Gebäudekonzept nicht mehr wegzudenken. So fordert die DIN 1946-6 für alle Neubauten und einen großen Teil der Sanierungsobjekte die Erstellung eines Lüftungskonzepts. Für eine fundierte Kundenberatung und korrekte Installation seitens des Fachmanns ist sattelfeste fachliche Kompetenz daher unerlässlich.

Die Auftragsbücher der Baubranche sind voll. Und werden in 2018 wohl noch voller, wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) prognostiziert, denn der Bauboom ist ungebrochen. Gleichzeitig sind zum Jahreswechsel zahlreiche Änderungen in Verordnungen sowie Normen und Regelwerken in Kraft getreten.

Der Ticketverkauf für die SHK ESSEN 2018 vom 6. bis 9. März in der Messe Essen hat begonnen: Ab sofort können Fachbesucher Karten für die besucherstärkste nationale Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energie bestellen. 570 Aussteller aus 18 Nationen präsentieren auf der Messe für Macher ihre Produkte und Messeneuheiten.

In München wurde Ende letzten Jahres die erste Personalvermittlung zwischen Unternehmen im Internet („STAFFCHUM“) vorgestellt. „Wir helfen Handwerkern, kurzfristig ihre Personalengpässe und Überschüsse zu lösen“, sagt Dr. Karsten Gessner, einer der Geschäftsführer des Unternehmens.

Fortschrittliche SHK-Handwerker wissen es längst: Sie müssen online zu finden sein, wenn der Endkunde sie sucht. Ein eigener Auftritt, das bedeutet eine eigene attraktive Website im Internet, ist dafür unerlässlich. Denn weit über die Hälfte aller Menschen in Deutschland greift nicht mehr zum Branchenbuch wenn Handwerksarbeiten zu erledigen sind. Sie googelt.

Anzeige SHK-C3 DC 300x600
Anzeige SHK-C4 DC 300x600
Anzeige SHK-C1a DC max240x600