10
Mo, Aug

Wenn beim Einbau eines dezentralen Lüftungsgerätes die Kernbohrung so klein wie möglich ausfallen soll, können SHK-Fachbetriebe nun auf ein neues Gerät von Vallox zurückgreifen: Das B44 160 ist quasi der kleine Bruder des bisherigen Standardgerätes B44. Das neue B44 160 punktet neben dem geringen Durchmesser von 160 mm mit neuen Außen- und dezenter Innenblende sowie einem noch weiter vereinfachten Wartungszugang durch eine aufklappbare EPP-Schale.

Die Generation 60 plus fühlt sich vitaler und jünger denn je. Sie will gelassen alt werden. Dafür setzt sie auf Produkt- und Wohnlösungen, die es ermöglichen, flexibel mit Einschränkungen und Schwächen umzugehen – also altersunabhängig und generationenfreundlich gestaltet sind. Diesen Grundgedanken überträgt das Konzept des „Universal Designs“ ins private Badezimmer.

Damit eine Heizanlage einwandfrei arbeiten kann, ist die gleichmäßige Wärmeverteilung unabdingbar. Dies wird mit dem hydraulischen Abgleich des Heizkreissystems gewährleistet.

Das innovative Heizkörperventilationssystem SpeedComfort ist das Ergebnis jahrelanger Forschung, mit dem Ziel, mehr Leistung aus bestehenden Heizungssystemen zu gewinnen und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken. Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich um moderne oder betagtere Heizkörper handelt.

Auf der IFAT 2020 in München präsentiert das Wassertechnologie-Unternehmen Xylem (in Halle B1, Stand 151/250 und Halle C1, Stand 151/250) sein umfassendes Portfolio für die digitale und effiziente Wasserwirtschaft. Der Schwerpunkt liegt auf innovativen und ganzheitlichen Lösungen für den Umgang mit (Ab-)Wasser.

Seit Februar 2020 ist das neue PYD-ALU Topmodul lieferbar. Das Trockenbau-System zur Deckentemperierung ist mit drei hauseigenen Patenten ausgestattet und bietet eine optimale Energieausnutzung – sowohl für den Heiz- als auch den Kühlfall. Besonderer Clou: Das PYD-ALU Topmodul lässt sich auf einer Standard-Trockenbaukonstruktion direkt an der Decke und von jedem Installateur montieren.

Spamfreie SHK-Nachrichten bestellen

Ihre E-Mail

 Anmelden  Abmelden

Senden Sie mir den Newsletter der SHK Fachzeitung zu. Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann. Der Newsletter kann bei Bedarf Werbung von Dritten enthalten.

Anzeige SHK-C2a DC 300x250
Anzeige SHK-C2b DC 300x250

Um für Kunden handlungsfähig zu bleiben und weiterhin den gewohnten Service zu ermöglichen, ergreift die Systemair GmbH unterschiedliche Maßnahmen. Eine davon ist die Durchführung von Online-Werksabnahmen.

Das Informationsportal MyGrundfos ist mit dem renommierten German Design Award 2020 ausgezeichnet worden. Die Plattform für Handwerk, Fachgroßhandel und Planer erhielt die Auszeichnung als Gewinner in der Kategorie 'Excellent Communications Design Web'.

Durch die weltweite Pandemie, die durch das Coronavirus ausgelöst wurde, ist das gründliche Händewaschen als wichtigste Vorbeugungsmaßnahme gegen Infektionen noch einmal stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Eine aktuelle Studie von macrom zeigt die Hygienegewohnheiten in Deutschland im Außer-Haus-Bereich im Normalfall und lässt Rückschlüsse auf die Krise zu.

Frauen stellen zwar fast die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland, aufgrund der wesentlich stärker ausgeprägten Teilzeitarbeit ist in der Summe ihre tägliche Verweildauer am Arbeitsplatz wesentlich geringer als bei Männern. Dennoch stehen Frauen auf Basis ihrer Nutzungsprofile und Verbrauchsmuster für 60 Prozent des Umsatzvolumens im deutschen Markt für Waschraumhygiene.

Systemair hat einen neuen Außendienstmitarbeiter: Torben Haase ist neuer Ansprechpartner für Kältesysteme in den Regionen Nord und Ost.

Die für den Zeitraum 10.-13. März 2020 geplante SHK ESSEN wird in den Spätsommer verschoben und findet vom 1.-4. September 2020 in der Messe Essen statt. Den neuen Termin legte die Messe Essen heute gemeinsam mit dem Fachverband SHK NRW, dem ideellen Träger der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement, fest.

Mehr Zeit für den Kunden und die Baustelle, weniger Arbeit mit der Dokumentation: Ein spezielles Paket aus IT-Branchenlösungen hilft Handwerksbetrieben, sich erfolgreich zu digitalisieren.

Das SHK-Unternehmen Leyendecker digitalisiert seiner Geschäftsprozesse zunehmend – und setzt dabei auf eine Lösung, die sowohl stationär als auch mobil funktioniert.

Keiltec GmbH setzt auf Wachstum und investiert in die Zukunft. SEit 02.01.2020 ist Rolf Ehrmann Leiter Vertrieb & Geschäftsentwicklung bei der Keiltec GmbH in Garching bei München. Hiermit stellt man die Weichen für die künftige überregionale Ausrichtung im Bereich der innovativen und energieeffizienten Gebäudetechnik.

Anzeige SHK-C3 DC 300x600
Anzeige SHK-C4 DC 300x600

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.