05
Fr, Jun

Für die Praxis gemacht: Sanha-Combipress

Sanitärtechnik

{jathumbnail off}Sanha-Combipress umfasst neben Werkzeugkompatibilität auch die UVUD- und Push & Stay-Funktion. Abbildung: Sanha GmbH & Co. KG, Essen

Unter der Bezeichnung Combipress fasst die Sanha GmbH & Co.KG zukünftig die Pluspunkte der firmeneigenen Presssysteme zusammen: Werkzeugkompatibilität (WZK), Unverpresst-Undicht-Funktion (UVUD) und Push & Stay (Gleithaftung). Dazu übernimmt Sanha als einziger Presssystem-Hersteller bei Standardanwendungen in der Haustechnik die Gewährleistung für die Dichtheit der Pressverbindung – unabhängig vom Fabrikat der Presswerkzeuge. Dies gilt, wenn die Pressmaschinen und Pressbacken bestimmte Mindestanforderungen erfüllen.

Mit Combipress wird das Arbeiten einfacher und schneller, denn Sanha-Systemverbindungen sind kompatibel zu gängigen Presswerkzeugen. Der Handwerksbetrieb kann frei wählen bzw. auf vorhandenes Werkzeug zurückgreifen, vorausgesetzt bei metallenen Pressfittings entspricht die Originalkontur den Profilen M, V und SA. Bei Kunststoff-Pressverbindungen sind es die Konturen TH, B, F, H oder U.

Eine hohe Verarbeitungssicherheit gewährleistet Sanha durch die Unverpresst-Undicht-Funktion (UVUD), denn die Systemfittings sind vor dem Verpressen messbar undicht. Ergänzt wird der Installationskomfort durch Push & Stay (Gleithaftung), die selbst bei vertikaler Montage einen festen Rohrsitz garantiert.

SANHA GmbH & Co. KG, www.sanha.com

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige SHK-C1a DC max240x600

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.