19
So, Nov

Umfrage: Dusch-WC-Nutzer zeigen sich zufrieden

SHK Fachwissen
Typography

 

{jathumbnail off}Ästhetische Bereicherung fürs Bad: Die Dusch-WCs von heute, wie das Geberit AquaClean Sela, überzeugen nicht nur in puncto Technik, sondern auch durch ihr elegantes Design.

Mit Geberit AquaClean ist der Sanitärtechnikanbieter angetreten, neue Hygiene-Standards zu etablieren und den Komfort rund um die Toilette zu steigern. Hierfür sind die Erfahrungen langjähriger Nutzer von Dusch-WCs besonders wertvoll. Deshalb befragte Geberit zu Jahresbeginn diejenigen, die in den vergangenen vier Jahren ein AquaClean Dusch-WC gekauft hatten, nach ihrer Zufriedenheit mit dem Produkt. Die Resonanz der 3.100 Umfrageteilnehmer war durchweg positiv: Produkteigenschaften wie Bedienbarkeit, Duschgefühl und Sitzkomfort wurden jeweils von 98 Prozent der Befragten mit „sehr gut“ oder „gut“ bewertet. Ihre Überzeugung wollen die allermeisten auch weitergeben: 84 Prozent würden nahestehenden Personen die Anschaffung eines Geberit AquaClean Dusch-WCs empfehlen.

Komfortable und intuitive Bedienung: Bei der Benutzung eines Dusch-WCs kommt es den Nutzern besonders auf Bedienbarkeit, Duschgefühl und Sitzkomfort an.

Vier Jahre nach der Markteinführung seiner AquaClean Reihe wollte der Sanitärtechnikanbieter von den Nutzern wissen, ob sie mit ihrem Dusch-WC zufrieden sind. Die große Mehrheit der AquaClean Nutzer (84 Prozent) ist rundum mit ihrem Dusch-WC zufrieden und würde es Freunden, Bekannten und Nachbarn empfehlen. Bedienbarkeit, Duschgefühl und Sitzkomfort wurden jeweils von 98 Prozent der Befragten mit „sehr gut“ oder „gut“ bewertet. Auch das Sauberkeitsergebnis stimmt, meinten 94 Prozent der Teilnehmer und benoteten es mit „sehr gut“ oder „gut“. Das ist wichtig, denn laut einer Umfrage der GfK und tns emnid von 2008 fühlen sich 30 Prozent der Deutschen nach dem Toilettengang nicht sauber. Zufrieden sind die AquaClean Nutzer ebenso mit dem Aussehen ihres jeweiligen Modells: 92 Prozent bewerten das Design mit „sehr gut“ oder „gut“.

Nicht nur sauber, sondern rein: Besonders in puncto Sauberkeitsergebnis haben die Dusch-WCs konventionellen Reinigungsmethoden einiges voraus.

Auf dem richtigen Weg zur neuen Toiletten-Kultur
Thomas Brückle, Bereichsleiter Marketing Geberit Vertriebs GmbH: „Für Geberit als Markenhersteller ist das Feedback der Kunden besonders wichtig. Wenn etwas nicht zur Zufriedenheit ist, müssen wir langfristig daran arbeiten. Nur wirklich zufriedene Kunden kaufen wieder bei uns oder empfehlen das Produkt weiter. Die Empfehlung an Freunde und Bekannte ist im Falle des Dusch-WCs besonders wichtig, denn viele Menschen kennen die Kombination aus WC und Bidet noch nicht. Mit unserer AquaClean Reihe sehen wir uns als Vorreiter für eine neue Toiletten-Kultur.“ Durch das positive Feedback der AquaClean Nutzer sehe sich Geberit in dieser Rolle bestätigt und auf dem richtigen Weg zu einem neuen Hygiene-Standard, so Brückle.

Bekannte Tippgeber: Wer mit dem AquaClean Dusch-WC zufrieden ist, sagt das auch gerne weiter, an Freunde, Bekannte und Besucher.

Mehr Wohlbefinden und Komfort
Bei den Dusch-WCs geht es jedoch um mehr als um Hygiene und Sauberkeit – sie steigern auch das Wohlbefinden und vor allem den Komfort. Dusch-WCs reinigen den Po auf Knopfdruck mit einem warmen Wasserstrahl. Bei einigen Modellen trocknet anschließend ein Warmluftfön den Intimbereich sanft und sorgt für ein rundum wohliges Gefühl. Die Steuerung eines Dusch-WCs ist einfach und kann mit einer Fernbedienung oder direkt über das Bedienfeld am WC-Sitz erfolgen.
Die Umfrageergebnisse sind online unter www.geberit.de/kundenargumente abrufbar.

Geberit Vertriebs GmbH, www.geberit.de

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS